- oder polit-religiöse Ideologie der Gewalt-Herrschaft & Raub-Wirtschaft?

Drei wichtige Geheimnisse

  • die Sie zunächst, vor allem anderen, wissen müssen
  • weshalb Diskussionen über den Islam zwangsläufig unbefriedigend enden
  • die Islam-Vertreter häufig bestreiten

 

  1. Geheimnis: Wörtlich, ewig, nicht verharmlosbar
  2. Geheimnis: Versöhnliche Verse sind aufgehoben - Abrogation
  3. Geheimnis: Lügentaktik Taqiyya

1. Geheimnis: Wörtlich, ewig, nicht verharmlosbar

Der Koran...

  • ist nicht nur zu Mohammeds Zeit, sondern ewig bindend, natürlich auch heute.
  • ist wörtlich zu verstehen, nicht abänderbar, nicht uminterpretierbar in einen Schafspelz zum Ankuscheln, um mit Kreidestimme westliche Ohren zu kitzeln, wie ach so freiheitlich, demokratisch, integrierbar und gewaltlos Islam angeblich doch sei.
    • ist auch nicht erneuerbar, weil jedes Abändern bedeutet Abtrünnigkeit = Todesstrafe
    • Und schon gar nicht reformierbar à la Luther, weil politische Herrschaft ist per Koran Pflicht!  

Mehr...

2. Geheimnis: Versöhnliche Verse sind aufgehoben - Abrogation

Beliebte friedliche frühe Verse 
sind durch spätere feindseligere kriegerische, massenmörderische relativiert und aufgehoben.  
Mehr...

3. Geheimnis: Lügentaktik Taqiyya

​Lügentaktik Taqiyya erlaubt Täuschungen, die dem Islam nutzen.  
Mehr...


Weiteres Geheimnis:

  • Vorherrschafts-Streben = Islamisierungs-Pflicht
  • Integrations-Verbot,
    nicht nur zwangsläufig durch Islamisierungspflicht, sondern ausdrücklich vorgeschrieben.
  • Machtergreifung
    nicht nur zwangsläufig automatisch demokratisch mittels Gebärmütter und "Creeping Sharia", sondern bereits zuvor ausdrücklich durch Gewalt, Terror und Krieg, sobald es aussichtsreich erscheint. 
  • in jedem einzelnen Land, weltweit. 

Lasst nun (in eurem Kampfeswillen) nicht nach und
ruft (die Gegner) nicht (vorzeitig) zum Frieden, ​
wo ihr doch (letzten Endes) die Oberhand haben werdet![]“


Sure 47;35 

Menü